Mainz/Laubenheim Zum ersten Mal lud der der SAV Mainz-Laubenheim zu Ehren seines Anfang des Jahres überraschend verstorbenen Vorsitzenden Klaus Spengler umbenannten Nachwuchs-Pokalturniers ein. Als einzige teilnehmende Formation der SVG Nieder-Liebersbach ging das Damenpaar Lisa Weis und Aliya Döhrer in der Kategorie N2, des in allen Nachwuchsklassen gut besetzten Turniers, an den Start und präsentierte sich zum Saisonabschluss noch einmal stark mit einer technisch sehr sauberen Übung. „Es war die beste Vorstellung der beiden im gesamten Wettkampfjahr“, freute sich Trainerin und Mama Katja Döhrer. Mit 24,150 Punkten erhielten sie außerdem ihre bisher höchste Wertung und standen am Ende ganz oben auf dem Siegertreppchen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok