Mainz-Laubenheim Knapp eine Woche vor den Hessischen Meisterschaften der Sportakrobaten in Baunatal zeigte sich der beim 31. DCB Nachwuchsturnier Rheinland-Pfalz in Mainz-Laubenheim teilnehmende SVG Nachwuchs, mit drei Podestplätzen und weiteren guten Platzierungen, glänzend in Form. Insgesamt 14 Damenpaare lies das SVG Duo Paula Wischnewski und Emily Neher hinter sich und gewann mit über einem Punkt Vorsprung die Konkurrenz. Das Damenpaar Lisa Weis und Aliya Döhrer belegte hier mit einer guten Vorstellung den fünften Platz. Als Trio mit Helena Haiber setzten Lisa und Aliya dann mit dem zweiten Platz von ebenfalls 14 Damengruppen, auch in Bezug auf die anstehenden Landesmeisterschaften, ein Ausrufezeichen. Mit einem hervorragenden vierten Platz haben sich nach längerer Verletzungspause Seraphina Maul/Melanie Beaupré/Luisa Oppelt zurückgemeldet. Den Wettbewerb der drei Mixpaare entschieden die Liebersbacher Luca Fändrich und Lena Wischnewski klar für sich. Als Trainer und Betreuer sowie als Wettkampfrichter vertrat Nina Schwöbel die SVG in Mainz.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok