Nieder-Liebersbach  Bei den Wettkampfformationen in der Leistungsgruppe hat man sich seit Wiederaufnahme des Kontakttrainings Mitte Juni inzwischen an die „neue“ Trainingseinteilung in kleine, gleichbleibenden Gruppen, verteilt auf 6 Tage die Woche, gewöhnt. Es ist halt gerade irgendwie alles anders als vor Corona. Aber wir versuchen das Beste aus der gegebenen Situation zu machen. Durch die Nutzung des Sportakrobatikraumes sind wir aber zum Glück hier sehr flexibel. Das Trainer- und Vorstandsteam steht im stetigen Online-Kontakt um flexibel reagieren zu können. Die kleinen Trainings-Gruppen werden bis auf Weiteres erst einmal beibehalten um bei einer möglichen Corona-Infektion nicht den kompletten Leistungssportbetrieb in Quarantäne schicken zu müssen, sondern dann "nur" die betreffende kleinere Gruppe. Seit Ende der hessischen Schulferien und bis auf Weiteres finden auch wieder -teilweise noch eingeschränkt und zu anderen Zeiten- die Übungsstunden bei der Breitensportgruppe (freitags im Ringerraum von 16:30-18:30 h für 3-14 jährige), Minis (freitags, 17:00-18:00h im hinteren Drittel der großen Halle für 4-6 Jährige / Fördergruppe der Leistungsgruppe) und Midis (ab 6 Jahre, freitags, 18:15-19:15h im hinteren Drittel der großen Halle/Fördergruppe der Leistungsgruppe) statt.

Aufgrund der Coronaregeln können generell aktuell keine Geschwister oder Eltern beim Training als Zuschauer in der Halle anwesend sein. Ebenso muss man sich zu jedem Training vorab per Whats-App beim zuständigen Trainer an- bzw. abmelden, damit die Teilnehmeranzahl überschaubar und händelbar bleiben.

Probetrainings können nur mit Voranmeldung per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und entsprechender Bestätigung stattfinden.

Die Übungseinheiten - der Breitensportgruppe, Minis und Midis und wo möglich auch bei den Wettkampfformationen - finden alle vorerst nach Möglichkeit mit Abstand und den AHA-Regeln statt.

Die Umsetzung der Corona-Maßnahmen und Vorsichtsmaßnamen unsererseits bedeuten auch zusätzlichen Aufwand. Bisher klappt das aber alles sehr gut.

Vielen Dank an ALLE hierfür.

Achtet weiterhin auf Euch & Eure Mitmenschen #gemeinsamgegencorona

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.