Dresden  Unsere drei Trios Melanie Beaupré/Lara Neher/Lotta Steinmann in der Age Group (9-16) und bei den Schülern (6-14 Jahren) Antonia Harbich/Sophia Eichenauer/Laila Breitwieser Arroyo sowie Emily Neher/Lena Wischnewski/Sarah Himmel turnten sich zum Auftakt des Zwinger-Pokals in der "Qualifikationsrunde" super durch ihr Programm. Sarah, Lena und Emily sicherten sich Bronze bei den Schülern vor Laila, Sophia und Antonia. Auch Lotta, Lara und Melanie zeigten eine tolle Dynamik-Übung in der Jugendkonkurrenz. Alle "Drei" qualifizierten sich fürs Finale am Sonntag. 

Hier konnten sie erneut mit tollen Leistungen überzeugen und holten sich mit Sarah/Lena/Emily ihre zweite Bronzemedaille. Für Antonia/Laila/Sophia hat ein unglücklicher Abgang leider zu Punktabzug geführt, der ihnen die Möglichkeit auf einen Treppchenplatz nahm. Kopf hoch, Mädels! Jeder hat mal einen schwarzen Tag.

Das Jugendtrio mit Melanie/Lara/Lotta beendete den Zwinger Cup mit einern soliden Dynamikübung, die den Dreien bei starker Konkurrenz einen guten neunten Platz im Mehrkampf bescherte.

 

Ausblick Zwinger-Pokal

Beim 5. Internaionalen Zwinger Acro Cup vom 6. bis 8. Dezember in Dresden werden in der Age Group (9-16 Jahre) Melanie Beaupré/Lara Neher/Lotta Steinmann und bei den Schülern (6-14 Jahren) Antonia Harbich/Sophia Eichenauer/Laila Breitwieser Arroyo sowie Emily Neher/Lena Wischnewski/Sarah Himmel an den Start gehen.

Startliste

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.