Mainz-Laubenheim  Durchweg gute Leistungen des SVG Nachwuchs beim Turnier in Mainz. Aliya Döhrer und Halilja Azimov haben sich gegen 12 weitere Damenpaare durchgesetzt und konnten sich mit sauberer Übung den 1. Platz ergattern. Antonia Harbich und Laila Breitwieser Arroyo, die sonst als Damengruppe mit Sophia Eichenauer auf der Matte starten, konnten auch als Paar überzeugen. Gleich hinter ihren Vereinskolleginnen reihten sie sich mit dem 2. Platz ein. In der gleichen Altersklasse starteten auch Larissa Weihrauch und Emmy Meyer zum ersten Mal gemeinsam. Sie konnten einen super 6. Platz belegen.

Auch bei den Damengruppen der N1 ging Gold auf das Konto der SVG. Hier überzeugten Sarah Himmel/Emily Neher/Lena Wischnewski. Aller guten Dinge sind drei - und so turnten sich Maja Bartylak und Victoria Baron in der höheren Alterklasse N2 der Damenpaare ebenfalls den 1. Platz.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok