Cesenatico/Italien  Neben Strand und Sonne konnten unsere Sportlerinnen dieses Wochenende auch einen tollen Wettkampf mit zahlreichen Startern erleben.

Bei ihrer ersten internationalen Teilnahme in der A-Klasse haben Melanie Beaupré/Lara Neher/Lotta Steinmann nicht nur drei super Übungen auf die Matte gebracht sondern auch einen hervorragenden 6. Platz belegt. Viktoria Baron/Maja Bartylak haben mit tollen 23,500 Punkten und Platz vier das Treppchen knapp verpasst und in einem stark besetzen Starterfeld sind Antonia Harbich/Sophia Eichenauer/Laila Breitwieser Arroyo mit 23,380 Punkten auf dem 9. Platz gelandet.

Eine Goldmedaille bringt das Damenpaar Aliya Döhrer und Halilja Asimov nach Hause. Sie konnten sich mit 23,850 Punkten gegen 16 Konkurrenten durchsetzen.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

Mit dabei als Trainer Erika Müllmann und Jennifer Moreno Barrientos sowie Nina Schwöbel im Wettkampfgericht.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok